Batterieservice 65 7 Die neue HS Ladegeneration sind Alleskönner Diese Ladegräte können permanent den angegebenen Strom wenn Abnehmer da sind liefern Diese Fähigkeit ist besonders wichtig bei der Programmierung von Steuergeräten im Fahrzeug das so genannte Flashen Die neue HS Ladegeneration wurden speziell entwickelt um den Anforderungen der Werkstätten und OEM s mehr als gerecht zu werden Test des Batteriezustands und Erkennung von Batteriedefekten unabhängig davon ob sich die Batterie im Fahrzeug befindet oder nicht Ladegerät HS 12 24 120 Verfügt über eine hochmoderne neue Multi Resonanz Konverter Technologie und erzielt dadurch 97 Wirkungsgrad Laden mit der Ladekurve IUoU Elektrische Versorgung des Bordnetzes während eines Batteriewechsels Einsatz für Nass Gel Vlies AGM Calcium und Li Ion Starterbatterien Einstellung der Spannung beim 12V Betrieb in 0 1 Volt Schritten Fremdstromversorgung zur Fahrzeug versorgung im Pufferbetrieb beim Batteriewechsel Desulfatierungs Funktion Touch Display oder One Button zum Einstellen der Ladeparameter Zukunftssicherheit durch integrierte USB Schnittstelle Absolut KFZ Bordnetztauglich Schutz der Bordelektronik und Batterie Kurzschluss und Verpolungsschutz Robustes Werkstattgerechtes Gehäuse Zustandsanzeige über Display und High Power LEDs Menüführung Mehrsprachig Ladekabel 5 m über Steckanschluss Bajonettanschluss Netzkabel 5 m über Kaltgerätestecker Vollisolierte Ladezangen Automatische Ladekabel Kompensation Einfache Bedienung durch vollautomatischen Ladeverlauf bei Lade und Pufferbetrieb Showroom Fahrzeuge Laden Ladeerhaltung am PC Austauschbares 3 m langes Kabel Best Nr 520550 E 1 250 Leasing 30 Ladegerät HS 12 24 35 Laden mit der Ladekurve IUoU Einsatz für Nass Gel Vlies AGM Calcium und Li Ion Starterbatterien Zustandsanzeige über LEDs Absolut KFZ Bordnetztauglich Schutz der Bordelektronik und Batterie Kurzschluss und Verpolungsschutz Robustes Werkstattgerechtes Gehäuse Ladekabel 3 m Netzkabel 2 m Vollisolierte Ladezangen Einfache Bedienung durch voll automatischen Ladeverlauf bei Ladebetrieb Showroom Fahrzeuge Laden Ladeerhaltung Best Nr 520553 E 519 Technische Daten HS 12 24 35 HS 12 24 50 HS 12 24 120 Nenn Ladespannung 12 V 24 V 12 V 24 V 12 V 24 V Ladestrom max 35 A 35 A 50 A 50 A 120 A 60 A Schutzart IP21 IP21 IP21 Gewicht 3 1 kg 3 5 kg 10 kg Länge Ladekabel 3 m 3 m 5 m Abmessung B x H x T 260x164x93 mm 260x164x113 mm 430x270x130 mm Best Nr 520553 520552 520550 Preis E 519 850 1 250 Leasing 30 Batterietester ACCUMETER S 500 D Die Starterbatterie ist nach wie vor eine der Hauptursachen für Fahrzeugpannen Die Hochstrombelastung ist bei der Prüfung von Starterbatterien nach wie vor die anerkannt beste Methode insbesondere für Batterien mit hohem Kälteprüfstrom Die Testfähigkeit und der Ladezustand werden erkannt Zellenschlüsse und schlechte Zellenverbinder werden eindeutig festgestellt Mit dem Reglertest wird die Ladespannung der Lichtmaschine gemessen und dokumentiert Test direkt am Fahrzeug möglich keine Folgeschäden Batterie bleibt angeklemmt keine Datenverluste Normalpapier wird im Drucker verwendet Techische Daten Kälteprüfstrom nach DIN 43 539 T 2 80 499 A Laststrom Bereich 80 379 A 250 A Laststrom Bereich 380 499 A bis 500 A Betriebstemperatur 5 bis 45 C Drucker integriert Best Nr 51724 E 990 MBO MINI PLUS Super Mini Booster 12 Volt Die Neuinterpretation des erfolgreichsten SUPER MINIBOOSTER der Welt Noch besser Noch vielseitiger Noch mehr POWER Zuverlässige Starthilfe für Benzin und Dieselfahrzeuge Neue Kabel neue isolierte Vollmetallzangen Mit LED Anzeige Inklusive Automatiklader und 12 V Adapter Leistung 1200 A Gewicht 4 3 kg Best Nr MBO MINI PLUS 209 Ladegerät HS 12 24 50 Laden mit der Ladekurve IUoU Einsatz für Nass Gel Vlies AGM Calcium und Li Ion Starterbatterien Desulfatierungs Funktion Zustandsanzeige über Display und High Power LEDs Absolut KFZ Bordnetztauglich Schutz der Bordelektronik und Batterie Kurzschluss und Verpolungsschutz Robustes werkstattgerechtes Gehäuse Ladekabel 3 m Netzkabel 2 m Vollisolierte Ladezangen Einfache Bedienung durch vollautomatischen Ladeverlauf bei Ladebetrieb Showroom Fahrzeuge Laden Ladeerhaltung Best Nr 520552 E 850

Vorschau WA-Report 2-2017 Seite 65
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.